466

466


  • 4, 6, 8 oder 10 Kontakte
  • max. 10 A Schalt- und Dauerstrom
  • Antrieb als DC monostabil, DC bistabil und als Laststromansteuerung lieferbar
  • Umgebungstemperatur -25 … +80 °C
  • Zwangsgeführter Kontaktsatz nach DIN EN 61810-3, Anwendungstyp A
  • Erfüllt die Anforderungen als Signalrelais nach UIC 736e
  • cULus und TÜV-Zulassungen

Kontaktformular

Sie interessieren sich für unsere Relais, haben aber noch Änderungswünsche? Wir modifizieren sie gerne für Sie, sodass es bestmöglich passt.

Mehr dazu

  • Tel.: +49 / 7424 - 89 - 0
Gerne helfen wir Ihnen weiter.

  • Hengstler GmbH
    Uhlandstr. 49
    78554 Aldingen
  • Tel. +49 / 7424 - 89 -468
  • Supportanfrage
Funktion / ApplikationSicherheitsrelais
ProduktlinieHENGSTLER
Relaisfamilie466
Kontaktsatzzwangsgeführt
Nach DIN EN 61810-3Anwendungstyp A
Umgebungstemperatur [°C]-25 ... +80 °C
Lötwärmebeständigkeit [°C]260 °C
Max. Lötdauer [s]5 s
Vorverzinnung der Anschlüsse mitSn 100
Zulassung
  • TÜV
  • cULus
Normen
  • DIN EN 61810-3
  • IEC 61810-1
  • UL 508
Erfüllt Anforderung nach
  • RoHS
  • UIC 736
Lieferung inklusive2 Stück Befestigungsbügel
Anzahl Schließer2 ... 8
Anzahl Öffner1 ... 7
Anzahl Wechsler0
Baugröße3 / 4
Abmessungen L x B x H [mm]
  • Baugröße 1: 57,7 x 66,5 x 20,5 mm
  • Baugröße 2: 67,4 x 66,5 x 20,5 mm
  • Baugröße 3: 77,4 x 66,5 x 20,5 mm
  • Baugröße 4: 87,4 x 66,5 x 20,5 mm
Gehäuse
  • staubdicht (RT II)
  • waschdicht (RT III)
Schockfestigkeit Schließer/Öffner [g]10/10 g
Impulsdauer (Halbsinus)16 ms
Schwingfestigkeit Schließer/Öffner [g]10/10 g
Frequenzbereich [Hz]10 - 55 Hz
Ansprechzeit Öffner, Kontakt öffnet [ms]17 - 22 ms
Ansprechzeit Schließer, Kontakt schließt [ms]23 - 29 ms
Rückfallzeit Schließer, Kontakt öffnet [ms]5 ms
Rückfallzeit Öffner, Kontakt schließt [ms]7 ms
Mechanische Lebensdauer (ohne Last)10.000.000 Schaltspiele
Anschlussart
  • Lötstifte für Leiterplatte
  • Spulendraht + Lötstifte für Kontakte
Gewicht [g]
  • Baugröße 1: 105 g
  • Baugröße 2: 120 g
  • Baugröße 3: 125 g
  • Baugröße 4: 135 g
Antriebssystem
  • DC/AC monostabil
  • DC bistabil/Laststrom
Nennspannung Spule [V]5 ... 220 V
Spulenwiderstand [Ohm]10 ... 73.700 Ohm
Kontaktmaterial
  • AgCdO + 0,2 ... 10 µm Au
  • AgSnO + 0,2 ... 5 µm Au
Max. Schaltstrom [A]10 A
Max. Schaltspannung [V]230/240 V
Max. Schaltleistung [VA]2000 VA
Schaltvermögen AC-15 bei 230 V [Ie in A]4 A
Schaltvermögen DC-13 bei 24 V [Ie in A]2 A
Elektrische Lebensdauer (mit Nennlast)100.000 Schaltspiele
Kurzschlussfestigkeit bei 1.000 A / AC 230 V [A]10 A
IsolationBasisisolierung
Menge pro Schale oder Stange [Stück]6 Stück
Menge pro Verpackungskarton [Stück]48 Stück
HerkunftslandSlowakei
Lieferzeit ca. [Wochen]3 - 4 Wochen
Mit dem Sicherheitsrelais H-466 bietet HENGSTLER eine Lösung für alle Anwendungen, bei denen eine Vielzahl von elektrischen Schaltkontakten benötigt werden. Gleichzeitig kann durch die max. Bauhöhe von 20,5 mm eine hohe Packungsdichte erreicht werden. Das Sicherheitsrelais ist auf absolute Zuverlässigkeit, Robustheit und lange elektrische Lebensdauer ausgelegt. Damit kann es überall dort eingesetzt werden, wo eine hoher Verfügbarkeit auch bei großen Schaltlasten gefordert wird. Das Antriebssystem kann in der monostabilen Version entweder in DC oder AC geliefert werden. Darüber hinaus ist das Relais H-466 auch in DC bistabil lieferbar. Für Sonderanwendungen können Lösungen angeboten werden, bei denen der Laststrom direkt durch die Relaisspule geführt wird und somit die korrekte Funktion der Last überwacht werden kann. Die Sicherheitsrelais H-466 entsprechen den Normen DIN EN 61810-3, Anwendungstyp A sowie IEC EN 61810-1. Darüber hinaus erfüllen diese Sicherheitsrelais auch die Anforderungen an Eisenbahn-Signalsrelais nach UIC 736e.