Pneumatische Zähler Ihrer Wahl

Kontaktformular

Sie interessieren sich für unsere Zähler, haben aber noch Änderungswünsche? Wir modifizieren sie gerne für Sie, sodass es bestmöglich passt.

Mehr dazu

  • Tel.: +49 / 7424 - 89 - 0
Gerne helfen wir Ihnen weiter.

  • Hengstler GmbH
    Uhlandstr. 49
    78554 Aldingen
  • Tel. +49 / 7424 - 89 -0
  • Supportanfrage

Pneumatische Zähler (auch pneumatische Impulszähler oder Summenzähler genannt) werden zur Steuerung und Überwachung zahlenmäßig zu kontrollierender Abläufe in pneumatischen Steuerungen und Anlagen eingesetzt. Sie sind einsetzbar für das Zählen von Vorgängen aller Art, deren Ablauf durch pneumatische Impulse ausgedrückt werden kann und bieten die Möglichkeit vor einem erneuten Zählvorgang den Zählwert von Hand oder pneumatisch (extern) nullzustellen.

Mit diesen Eigenschaften werden die Zähler verwendet als Ereignis-, Stück-, und Partiezähler, als Integrator zur Programmschrittanzeige und vielem anderen mehr.

1 - 4 von 4
Zaehler/Pneumatische_Zaehler_ATEX/Pneumatischer Zähler - 495
Spannungsversorgung
-
Vorwahl
ohne
Baugröße
0 mm
Einbauart
Fronttafeleinbau, Aufbaumontage
IP Schutzart
-
Anzeige: mechanische Zahlenrolle
Stellen: 6-, 8-stellig
Funktion: Summenzähler
Reset: manuelles Reset, pneumatisches Reset, ohne Reset
Zaehler/Pneumatische_Zaehler_ATEX/Pneumatischer Vorwahlzähler - 497
Spannungsversorgung
-
Vorwahl
1 Vorwahl
Baugröße
75 mm
Einbauart
Fronttafeleinbau
IP Schutzart
IP 40
Anzeige: mechanische Zahlenrolle
Stellen: 3-, 5-stellig
Funktion: Vorwahlzähler
Reset: pneumatisches Reset, automatisches Reset
Zaehler/Pneumatische_Zaehler_ATEX/Pneumatischer Zeitvorwahlzähler - 497
Spannungsversorgung
-
Vorwahl
1 Vorwahl
Baugröße
75 mm
Einbauart
Fronttafeleinbau
IP Schutzart
IP 40
Anzeige: mechanische Zahlenrolle
Stellen: 3-, 5-stellig
Funktion: Zeitzähler
Reset: manuelles Reset, pneumatisches Reset, automatisches Reset
Zaehler/Pneumatische_Zaehler_ATEX/Pneumatisches Zeitglied - 499
Spannungsversorgung
-
Vorwahl
ohne
Baugröße
48 mm
Einbauart
Fronttafeleinbau, DIN-Schienenbef.
IP Schutzart
IP 40
Anzeige: Ziffernskala
Stellen: Ziffernskala
Funktion: Zeitzähler
Reset: pneumatisches Reset
1 - 4 von 4


Häufig gestellte Fragen

Die pneumatischen Additionszähler werden vorzugsweise in druckluftgesteuerten Anlagen und Maschinen eingesetzt. Damit lassen sich Steuer- und Zählanwendungen direkt pneumatisch lösen, was beachtliche technische und preisliche Vorteile bietet.
Eingabe der voreingestellten Zeit (Vorwahl):
Drehen Sie den vorderen Knopf, bis der ausgewählte Wert an der Markierung links angezeigt wird. Wird die Luftzufuhr am Eingang 1 vor Ablauf der eingestellten Zeit unterbrochen, wird die Zeiteinheit auf den eingestellten Wert zurückgesetzt.

Anzeige:
Die rechte Zahlenrolle zeigt die Zeit bis zum nächsten Signal.

Pneumatische Zeitglieder werden verwendet, um zeitabhängige Signalsteuerfunktionen in pneumatischen Steuerungen oder Anlagen auszuführen.

Nach Ablauf der vorgewählten Zeit wird der Ausgang des pneumatischen Zeitgliedes mit Druck beaufschlagt. Das Signal bleibt solange aktiv, bis die Druckluftversorgung am Eingang 1 für mindestens 200ms unterbrochen wird, dann wird der vorgewählte Wert wieder eingestellt.

Je nach Version können Sie Zeiträume von 0,2s bis 300s auswählen.

Pneumatische Impulszähler mit ATEX-Zulassung können in explosionsgefährdeten Umgebungen eingesetzt werden, da pneumatisch gesteuerte Prozesse oft die einzige Möglichkeit ist, wenn elektrische Steuerungen die Anforderungen an den Explosionsschutz nicht, oder nur mit sehr hohem Aufwand, erfüllen.
Inhalte werden geladen.
Einen kurzen Moment...