507

507


  • 2 Wechsler
  • max. 10 A Schalt- und Dauerstrom
  • Antrieb DC monostabil
  • Max. Schaltspannung 5 kVeff
  • Kontaktsatz-Isolation aus Keramik
  • Umgebungstemperatur -25 … +40 °C
  • Anschlüsse mit Flachstecker 4,8 mm x 0,8 mm

Sie haben Fragen oder wünschen ein Angebot?

Gerne helfen wir Ihnen weiter.

  • Hengstler GmbH
    Uhlandstr. 49
    78554 Aldingen
  • Tel. +49 / 7424 - 89 -468
  • Supportanfrage
Funktion / ApplikationHochspannungsrelais
ProduktlinieHENGSTLER
Relaisfamilie507
Umgebungstemperatur [°C]-25 ... +40 °C
Zulassung-
NormenIEC 61810-1
Erfüllt Anforderung nachRoHS
Anzahl Schließer0
Anzahl Öffner0
Anzahl Wechsler2
Abmessungen L x B x H [mm]76,5 x 48,7 x 62,5 mm
Gehäuse kein besonderer Schutz
Schockfestigkeit [g]5 g
Impulsdauer (Halbsinus)11 ms
Schwingfestigkeit [g]5 g
Frequenzbereich [Hz]10 - 55 Hz
Ansprechzeit [ms] 40 ms
Rückfallzeit [ms] 20 ms
Mechanische Lebensdauer (ohne Last)5.000.000 Schaltspiele
AnschlussartFlachstecker 4,8 x 0,8 mm, DIN 46244
Gewicht [g]345 g
AntriebssystemDC monostabil
Nennspannung Spule [V]6 ... 220 V
Spulenwiderstand [Ohm]8 ... 10.000 Ohm
Kontaktmaterial
  • AgCdO
  • AgCdO + 10 µm Au
Max. Schaltstrom [A]10 A
Max. Schaltspannung [V]5000 V
Max. Schaltleistung [VA]5000 VA
Elektrische Lebensdauer (mit Nennlast)100.000 Schaltspiele
IsolationVerstärkte Isolierung
Menge pro Schale oder Stange [Stück]6 Stück
Menge pro Verpackungskarton [Stück]54 Stück
HerkunftslandSlowakei
Lieferzeit ca. [Wochen]3 - 4 Wochen
Überall dort, wo hohe Spannungen zuverlässig ein- und vor allem wieder abgeschaltet werden müssen, sind HENGSTLER Hochspannungsrelais H-507 im Einsatz. Mit zwei Umschaltkontakten für jeweils 5 kV Schaltspannung stehen dem Anwender vielfältige Möglichkeiten offen, Hochspannung und gleichzeitig Niederspannung bzw. eine Überwachungsspannung in einem Schaltvorgang und mit nur einem Relais zu bewerkstelligen. Die Hochspannungsrelais H-507 entsprechen der Norm IEC EN 61810-1.