ACURO AX73 Absolut

ACURO AX73


Absolut

  • ATEX und IECEx Zertifikat für Gas– und Staubexplosionsschutz
  • Hochpräzise ACURO Industry Technologie
  • Auflösung bis 22 Bit Singleturn + 12 Bit Multiturn (Abhängig von der Schnittstelle)
  • Optischer Drehgeber mit getriebebasiertem Multiturn
  • Schnittstellen: SSI /BiSS, Profibus
  • Einfache und schnelle Installation im Feld
  • Hohe Robustheit
  • Sehr hohe Korrosionsbeständigkeit: hochwertiges Edelstahlgehäuse (1.4404 / AISI 316L)
  • Schutzart IP66/67

Sie haben Fragen oder wünschen ein Angebot?

Gerne helfen wir Ihnen weiter.

  • Hengstler GmbH
    Uhlandstr. 49
    78554 Aldingen
  • Tel. +49 / 7424 - 89 -286
  • Supportanfrage
ProduktfamilieAX73
BestellschlüsselAX73
Funktion / ApplikationAbsolut
AbtastprinzipOptisch
ZulassungCE, ATEX und IECEx
Baugröße [mm]73,5 mm / 76mm
Voll-/ HohlwelleVoll 10 mm
Schutzart GehäuseIP66, IP67
Betriebstemperatur [°C]-40 ... +70 °C
GehäuseoptionenEdelstahl
Erhöhte Umweltanforderungen
  • Chemikalienbeständigkeit
  • Seewassereignung
  • Ex Atmosphäre
AnschlussAnschlusshaube
Drehzahl [1/min]3.000 1/min
Auflösung ST [Bit]10 ... 22 Bit
Auflösung MT [Bit]12 Bit
Schnittstelle
  • BiSS / SSI
  • Profibus

Bei der Entwicklung von Handhabungstechnik für explosionsgefährdete Umgebungen, spielt die richtige Auswahl der Sensorik eine entscheidende Rolle. In erster Linie ist der Explosionsschutz des Sensors unabkömmlich. Gleichzeitig werden besonders raue Anforderungen, wie hohe Robustheit gegen Stöße und Schwingungen, sowie Korrosionsbeständigkeit an den Drehgeber gestellt. Zusätzlich ist ein präzises und hochauflösendes Sensorsignal erforderlich.

Das alles kombiniert Hengstler in seinem neuen Produkt AX73 mit den Schnittstellen SSI/BiSS und Profibus, welcher die vorhandene Produktpalette von explosionsgeschützten Drehgebern optimal abrundet.
Die optische Abtastung des Sensors liefert ein hochauflösendes Sensorsignal mit hoher Genauigkeit und ist zudem resistent gegen höchste Fremdmagnetfelder.

Das Anschlusskonzept des AX73 ermöglicht es, dass Kabelverlegung und Drehgebermontage in separaten Schritten erfolgen kann. Dies bietet deutliche Kosten- und Zeitersparnisse bei der Erstmontage sowie im Servicefall.
Durch seine ATEX und IECEx Zulassung ist der Hengstler Drehgeber für den internationalen Einsatz zertifiziert und zugelassen und bietet somit dem Anwender weltweit eine Garantie für Sicherheit und Zuverlässigkeit in explosionsgefährdeten Bereichen.

Wählen Sie bitte die Basisvariante: